Auszeichnungen

Unsere Auszeichnungen

Deutscher Fernsehpreis 2016
mehr infos

Deutscher Fernsehpreis 2016

Förderpreis für den Reporter Hubertus Koch, der auch zahlreiche Beiträge für stern TV gedreht hat

Deutscher Fernsehpreis 2016
mehr infos

Deutscher Fernsehpreis 2016

Barbara Schöneberger für die Moderation von "Die 2 – Gottschalk und Jauch gegen ALLE" (Kategorie "Beste Moderation Unterhaltung")

Bobby 2014
mehr infos

Bobby 2014

für Kai Pflaume / "Zeig mit deine Welt"

 

Moderator Kai Pflaume hat für den TV-Vierteiler „Zeig mir Deine Welt“ in Berlin den Medienpreis „Bobby“ der Bundesvereinigung Lebenshilfe erhalten. Mit ihm ausgezeichnet wurden auch sechs junge Menschen mit Down-Syndrom: Verena Glatter, Ronja Nobbe, Anna Ring, Ottavio Tavormina, Sebastian Urbanski und Tom Auweiler.

„Zeig mir Deine Welt“ hat uns vergnügliche, spannende und ernste Einblicke in die Lebensgeschichten der sechs Protagonisten gewährt“,  sagte die Bundesvorsitzende der Lebenshilfe und Bundestagsvizepräsidentin Ulla Schmidt in Ihrer Laudatio. „Lieber Kai Pflaume, Sie haben Brücken gebaut, in eine Welt, die viele Menschen nicht kennen. Sie haben mit Ihrem tollen Team einfach so Berührungsängste weggefegt. Und viele Vorurteile gleich mit“, so Schmidt weiter.

Das von i&u produzierte Format, das im vergangenen Juni im Vorabendprogramm der ARD lief, lässt den Zuschauer auf besondere Weise in die Welt von jungen Menschen mit Down-Syndrom eintauchen: Moderator Kai Pflaume ist bei den Betroffenen im Alter zwischen Anfang 20 bis Mitte 30 zu Besuch – und erlebt ihren Alltag, die glücklichen Momente und auch die Enttäuschungen. „Zeig mir Deine Welt“ ist kein Magazin, keine Dokumentation, keine Reportage und keine Interviewreihe.

Die Lebenshilfe vergibt den "Bobby" seit 1999. Preisträger waren unter anderen Günther Jauch und Alfred Biolek. Im vergangenen Jahr wurde das Team des Münsteraner "Tatort" mit der kleinwüchsigen Gerichtsmedizinerin Silke Haller, gespielt von ChrisTine Urspruch, ausgezeichnet.

http://www.lebenshilfe.de

Bayerischer Fernsehpreis 2014
mehr infos

Bayerischer Fernsehpreis 2014

für Kai Pflaume / "Zeig mir deine Welt"

 

Begründung der Jury:

„Zeig mir Deine Welt“ ist eine neuartige und außergewöhnliche Symbiose aus Dokumentation und emotionaler Unterhaltung: Kai Pflaume besucht und begleitet Menschen mit Down-Syndrom, hört ihnen zu und erlaubt dem Zuschauer Einblicke in eine Welt, die vielen sonst nicht zugänglich ist. Locker und unverkrampft findet er Zugang zu seinen Protagonisten und erwirbt ihr Vertrauen. Gemeinsam mit ihm erleben wir ihren Alltag, teilen Freude, Trauer, Erfolg und Misserfolg und lernen dabei auch etwas über uns selbst. Damit gelingt es Kai Pflaume, sich dem wichtigen Thema Menschen mit Behinderung auf völlig neue Weise zu nähern. So entstehen Situationen und Geschichten, wie man sie im Fernsehen selten sieht. „Zeig mir Deine Welt“ ist bestes „Emotainment“: warmherzig, persönlich, humorvoll, relevant, positiv und unterhaltsam. 
Regino-Preis für herausragende Justizberichterstattung 2013
mehr infos

Regino-Preis für herausragende Justizberichterstattung 2013

in der Kategorie Fernsehen für den stern TV-Beitrag "Der Fall Peggy" von Alexander Harbi

 

Auszug aus der Laudatio:

Nach Meinung der Jury ist es dem Fernsehbericht in überzeugender Weise gelungen, zahlreiche offenkundige Widersprüche und Ungereimtheiten bei dem Urteil gegen Ulvi Kulac aufzudecken und zu thematisieren, bohrende Fragen zustellen. Im Mittelpunkt: Die Verhörmethoden der Polizei bei einem geistig behinderten Beschuldigten. Der Bericht, ausgestrahlt am 24. April 2013, ist ein herausragendes Beispiel, so die Jury, für kritische und unabhängige Gerichtsberichterstattung im Fernsehen. Die Jury freut sich, dass damit zum ersten Mal in der Geschichte des Regino-Preises die Auszeichnung an einen privaten Fernsehveranstalter geht. Den Regino-Preis 2013 in der Sparte Fernsehen erhält: Alexander Harbi. Herzlichen Glückwnsch!

Deutscher Fernsehpreis 2012
mehr infos

Deutscher Fernsehpreis 2012

in der Kategorie "Beste Information" für stern TV

CNN Journalist Award 2012
mehr infos

CNN Journalist Award 2012

in der Kategorie TV für den stern TV-Beitrag "Ethan McCord" von Hannah Hölscher

DGE-Journalisten-Preis 2009
mehr infos

DGE-Journalisten-Preis 2009

der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. für den stern TV-Beitrag "Mindesthaltbarkeitsdatum" von Michael Nieberg

kress Award 2007
mehr infos

kress Award 2007

in der Kategorie "Beste Informationssendung" für stern TV

Medienpreis der Tourette-Gesellschaft Deutschland 2007
mehr infos

Medienpreis der Tourette-Gesellschaft Deutschland 2007

 für die stern TV-Reportage "Kurzschluss im Gehirn! Menschen mit Tourette-Syndrom" von Cornelius Klee

Stiftung Warentest-Preis für Verbraucherjournalismus 2006
mehr infos

Stiftung Warentest-Preis für Verbraucherjournalismus 2006

Begründung der Jury:

"Hier haben sich in den letzten Jahren Verbraucherthemen als wichtiges Standbein etabliert und bekommen in Filmen und Studiogesprächen breiten Raum. Die Beiträge sind einfallsreich, mediengerecht, handwerklich exzellent aufbereitet und die Verbraucherthemen werden von verschiedenen Seiten intensiv beleuchtet. Der Zuschauer wird ebenso unterhalten wie informiert."

Deutscher Comedypreis 2005
mehr infos

Deutscher Comedypreis 2005

in der Kategorie "Bester Komiker" an Hape Kerkeling für "Hape trifft!"

Goldener Kompass 2005
mehr infos

Goldener Kompass 2005

(Medienpreis des Christlichen Medienverbundes KEP)

an Günther Jauch für seine Berichterstattung über das Schicksal der siamesischen Zwillinge Lea und Tabea aus Lemgo in stern TV

Deutscher Comedypreis 2004
mehr infos

Deutscher Comedypreis 2004

in der Kategorie "Beste Moderation" an Hape Kerkeling für die "70er Show"

Medienpreis der Deutschen Gesellschaft für Zwangserkrankungen 2004
mehr infos

Medienpreis der Deutschen Gesellschaft für Zwangserkrankungen 2004

an Karin Heidkamp für zwei Beiträge bei stern TV

Bayerischer Fernsehpreis 2004
mehr infos

Bayerischer Fernsehpreis 2004

für Hape Kerkelings Moderation der "70er Show"

Begründung: "Mit unübertrefflicher Schlagfertigkeit und frechem Charme hat Hape Kerkeling in seinen Shows wunderbare Erinnerungen an die 70er Jahre wachgerufen. In Rückblenden auf die Musik und auf Bilder und Persönlichkeiten lässt Kerkeling ein Jahrzehnt Revue passieren. Wie in einem Kaleidoskop fügt er die vielen Farben der Nostalgie zu bunten Bildern bester Unterhaltung. Sein großes Können als Moderator, Musiker, Interviewer und Parodist hat RTL-Shows zu Ereignissen gemacht."

Medienpreis der Hanns-Seidel-Stiftung 2003
mehr infos

Medienpreis der Hanns-Seidel-Stiftung 2003

für die stern TV-Reportage "Adoptiert in Vietnam" von Christine Maschke und Stephanie McClain

Felix Burda Award 2003
mehr infos

Felix Burda Award 2003

an Günther Jauch für die intensive Berichterstattung bei stern TV zum Thema Darmkrebs-Früherkennung

RIAS-Preis 2003
mehr infos

RIAS-Preis 2003

für den stern TV-Film "Der 11. September - Ein Jahr danach" von Jürgen Brand

Deutscher Fernsehpreis 2003
mehr infos

Deutscher Fernsehpreis 2003

in der Kategorie "Beste Unterhaltungssendung/Beste Moderation Unterhaltung" für "Die 70er Show" mit Hape Kerkeling

Goldene Kamera 2003
mehr infos

Goldene Kamera 2003

Kategorie: Originellstes Showkonzept 2002 (Leserwahl) für "Die 80er Show"
Begründung: "Als hübsche Idee ohne überzogene Erwartungen konzipiert, wurde die 80er Show (RTL) als Zeitzeugen-TV der anderen Art zum sensationellen Überraschungserfolg. Oliver Geissen lud zur kollektiven Zeitreise, ließ mit seiner bunten Schar von Gästen noch einmal 99 Luftballons fliegen und gigantische Schulterpolster hochleben. Erfrischend, fröhlich und informativ ließ Geissen ein bewegtes Jahrzehnt und dessen Lebensgefühl auferstehen. Dafür hat er eine GOLDENE KAMERA verdient."

Deutscher Fernsehpreis 2002
mehr infos

Deutscher Fernsehpreis 2002

in der Kategorie "Beste Unterhaltungssendung/Beste Moderation Unterhaltung" für "Die 80er Show" mit Oliver Geissen

Medienpreis der Deutschen Aids-Stiftung 2000
mehr infos

Medienpreis der Deutschen Aids-Stiftung 2000

für den stern TV-Beitrag "Kinderwunsch trotz HIV - die Geschichte der Heidemarie Kremer"

Der Preis ging zu gleichen Teilen an Nicole Cosic, Christine Maschke und Günther Jauch.

Journalistenpreis des Deutschen Mittelstands 1999
mehr infos

Journalistenpreis des Deutschen Mittelstands 1999

für Günther Jauch / stern TV

Axel-Springer-Preis 1997
mehr infos

Axel-Springer-Preis 1997

für den stern TV-Beitrag "Spesenmissbrauch im Europa-Parlament" von Boris Weber

Nominierungen

Bambi 2015
mehr infos

Bambi 2015

Publikumswahl zur besten Unterhaltungsshow

Bambi 2015
mehr infos

Bambi 2015

Publikumswahl zur besten Unterhaltungsshow

Grimme-Preis 2014
mehr infos

Grimme-Preis 2014

in der Kategorie "Unterhaltung/Spezial" für "Zeig mir deine Welt"

Grimme-Preis 2012
mehr infos

Grimme-Preis 2012

in der Kategorie "Unterhaltung" für "Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell" vom 11. Juni 2011

Felix Burda Award 2010
mehr infos

Felix Burda Award 2010

in der Kategorie "Journalism for Prevention" für den stern TV-Beitrag "Diagnose Krebs: Fußballtrainer Jörg Berger und seine beiden Halbzeiten" von Alexander Harbi

Medienpreis der Kindernothilfe 2010
mehr infos

Medienpreis der Kindernothilfe 2010

für den stern TV-Beitrag "Engel von Ghana" von Kajo Fritz

kress Award 2010
mehr infos

kress Award 2010

in der Kategorie "TV-/Film-Produktion" für "plötzlich alt – das stern TV-Expriment" von Kajo Fritz

Deutscher Fernsehpreis 2008
mehr infos

Deutscher Fernsehpreis 2008

in der Kategorie "Beste Reportage" für die stern TV Reportage "'Aus denen wird doch nix!' Kinder am Rande der Gesellschaft" von Ulrike Beseke

Deutscher Comedypreis 2007
mehr infos

Deutscher Comedypreis 2007

in der Kategorie "Beste Comedy-Show" für "Paul Panzers 33"

Deutscher Comedypreis 2006
mehr infos

Deutscher Comedypreis 2006

in der Kategorie "Beste Comedy-Show" für "Hape trifft!"

Deutscher Comedypreis 2005
mehr infos

Deutscher Comedypreis 2005

in der Kategorie "Beste Comedy-Show" für "Hape trifft!"

Deutscher Fernsehpreis 2004
mehr infos

Deutscher Fernsehpreis 2004

in der Kategorie "Beste Informationssendung/Beste Moderation Information" für stern TV/Günther Jauch

Grimme-Preis 2004
mehr infos

Grimme-Preis 2004

für "Die 70er Show"