Daniel Hartwich

Für eine Autogrammkarte senden Sie bitte einen mit Ihrer Adresse beschrifteten und frankierten Rückumschlag an:

Daniel Navarro Management
Rubensstr. 1-3
50676 Köln

 

© RTL / Stefan Gregorowius
Daniel Hartwich

Testet in der neuen RTL-Show "Hartwichs 100!" die Menschenkenntnis der Deutschen: Daniel Hartwich

Daniel Hartwich wurde 1978 in Frankfurt am Main geboren. Nach seinem Abitur 1998 studierte er Germanistik und Politologie an der Frankfurter Goethe-Universität. Seine Karriere begann bereits während des Studiums. Beim hessischen Radio moderierte er sieben Jahre lang vor allem jugendorientiertes Radio-Programm.

Im Jahr 2005 wechselte Daniel Hartwich zur Mediengruppe RTL, wo er zunächst für die VOX-Sendungen "Fit For Fun TV" und "Wissenshunger" als Reporter tätig war. Im Februar 2008 startete bei RTL seine Late-Night-Show "Achtung! Hartwich", die ihm Nominierungen für den "Deutschen Fernsehpreis" und den "Deutschen Comedypreis" einbrachte. Im Herbst dieses Jahres präsentierte er gemeinsam mit Marco Schreyl die zweite Staffel der Erfolgsshow "Das Supertalent", für die er bis heute jedes Jahr vor der Kamera steht. 2009 bekam er für die Moderation des "Supertalents" sogar die Goldene Kamera.

Im April 2010 beerbte Daniel Hartwich seinen Vorgänger und großes Vorbild Hape Kerkeling und moderierte zusammen mit Nazan Eckes die dritte Staffel von "Let's Dance". Auch die Tanzshow moderiert er seitdem jedes Jahr - seit 2011 mit Sylvie Meis als weiblichen Gegenpart.

2011 bekam er seine eigene Comedy-Show "H wie Hartwich" und wurde zudem Moderator des jährlich stattfindenden "RTL Comedy Grand Prix". Im Jahr 2012 brachte ihm seine Moderation von "Let's Dance" eine Grimme-Preis-Nominierung und den Gewinn des Bayerischen Fernsehpreises ein. Nach dem plötzlichen Tod von Dirk Bach (†51) wurde Daniel der neue "Mann" an Sonja Zietlows Seite und moderiert seit 2013 (siebte Staffel) die Dschungel-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!".

2014 und 2015 war er für "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" wieder in Australien. In der Show "Hartwichs 100! Daniel testet die Deutschen" präsentiert der Moderator ein vierteiliges TV-Experiment. 100 Spieler, unglaubliche Filme und in jeder Runde die Frage: "Wie viele von 100...?" Gemeinsam mit Sonja Zietlow moderiert Daniel Hartwich im Sommer 2015 dann die Event-Show "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!". Das 10. Staffeljubiläum des Dschungelcamps folgt im Januar 2016!
 

AUSZEICHNUNGEN

  • 2012: "Bayerischer Fernsehpreis" für die beste Moderation ("Let's Dance")
  • 2015: "Romy" in der Kategorie Show