stern TV am 11. Oktober 2017, 22:15 Uhr live bei RTL

 

Zwischen überlasteten Richtern und Abschiebestopps: Wie Asylverfahren deutsche Gerichte lähmen

Die Union hat sich geeinigt: Pro Jahr sollen künftig nur noch maximal 200.000 Menschen nach Deutschland einwandern dürfen. Außerdem sollen Ausreisepflichtige konsequenter als bisher abgeschoben werden – denn bis Ende August wurden in diesem Jahr nur 13.049 angeordnete Abschiebungen auch tatsächlich durchgeführt. Jens Gnisa, Vorsitzender des Deutschen Richterbundes, sieht darin ein Systemproblem: „Man muss sich entscheiden: Behalten wir die Menschen auf Dauer hier, müssen sie  einen richtigen Aufenthaltstitel bekommen. Müssen sie nach Hause, darf sich die Rückführung nicht verzögern“. Ein weiteres Problem: Die Gerichte sind überlastet, allein im zweiten Quartal des Jahres 2017 haben knapp 80.000 abgelehnte Asylbewerber gegen die Ablehnung geklagt. „Die Belastung hat sich in den letzten Jahren extrem erhöht. Man kommt hier an seine Grenzen“, sagt Nicola Haderlein, die am Verwaltungsgericht Düsseldorf über Asylverfahren entscheidet. stern TV hat die Richterin in ihrem Arbeitsalltag begleitet. Welche Schwierigkeiten es bei deutschen Asylverfahren gibt und wie sich die Probleme lösen lassen könnten, darüber spricht Steffen Hallaschka am Mittwoch live mit Jens Gnisa und Felix Banaszak von den Grünen.

 

Sensations-Gold: Turnweltmeisterin Pauline Schäfer live bei stern TV

Es ist das erste deutsche WM-Gold einer Kunstturnerin seit 30 Jahren: Mit einem triumphalen Erfolg am Schwebebalken hat Pauline Schäfer am vergangenen Sonntag Turngeschichte geschrieben. Dass sie tatsächlich den Weltmeistertitel gewonnen hat, kann die 20-Jährige selbst immer noch nicht fassen: „Das wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis ich das realisiere”, sagt die Chemnitzerin, die die Jury auch mit ihrem selbst erschaffenen Element, dem „Schäfer“-Salto, überzeugte. Wie sehen die ersten Tage nach dem überraschenden Sieg für Pauline Schäfer aus? stern TV hat die Kunstturnerin direkt nach ihrer Ankunft in Deutschland getroffen und beim Wiedersehen mit ihrer Familie begleitet. Was ihr die Goldmedaille bedeutet und wie es für Pauline Schäfer in der nächsten Zeit weitergeht – darüber spricht die Weltmeisterin am Mittwoch live bei stern TV.

 

Von der „Höhle der Löwen“ zu Aldi: Wie gut ist der flüssige Displayschutz wirklich?

Sie gilt als das neue Wundermittel in Sachen Displayschutz: Die Flüssigkeit „ProtectPax“. Bekannt aus der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gibt es das Mittel aus der Nanotechnologie in dieser Woche auch beim Discounter Aldi zu kaufen. Dabei soll alles ganz einfach sein: Die Flüssigkeit wird auf das Smartphone-Display aufgetragen und anschließend soll nicht einmal ein Hammer den Bildschirm zerbrechen können. Angeblich soll „ProtectPax“ das Display sechsmal robuster machen als herkömmliche Schutzfolien. Doch hält der Kleister, was er verspricht? stern TV hat das Mittel genauer unter die Lupe genommen und macht am Mittwoch live im Studio den Härtetest.

 

Außerdem in der Sendung:

210.000 Euro Steuergelder: Ein Radweg führt ins Nirgendwo

Gefangen im Inselparadies Dominica: Wie Apnoetaucherin Anna von Boetticher Hurrikan Maria erlebte

Presse & Kommunikation
Thomas Konzett
Telefon:
+49(0)221 / 95 15 99-0
E-Mail: