Pressemitteilungen

Köln, 15.02.2013

GÜNTHER JAUCH am 17. Februar 2013 um 21:45 Uhr im Ersten

Wie gelingt es Menschen, Gewalt und Todesangst auszuhalten? Woraus schöpfen sie Hoffnung in der Gefangenschaft? Und was hilft, das Erlebte zu verarbeiten? Darüber spricht Günther Jauch am Sonntagabend mit Natascha Kampusch und weiteren Gästen, die in den Händen ihrer Entführer ein Martyrium durchlebten

Köln, 12.02.2013

stern TV - Mittwoch, 13.02.2013, 22:15 Uhr - live bei RTL; Moderation: Steffen Hallaschka

Nach dem Urteil über die Samenspender-Daten und dem Auftritt von Sarah P. haben stern TV hunderte Zuschriften erreicht, darunter auch einige Mails von Männern, die glauben, ihr Vater zu sein. Hat sie ihren Vater mittlerweile ausfindig machen können

Köln, 08.02.2013

GÜNTHER JAUCH am 10. Februar 2013 um 21:45 Uhr im Ersten

So viel Emotionen, so viel Resonanz wie auf die „Günther Jauch"-Sendung zum Thema „Konzern Kirche“ am vergangenen Sonntag sind selten. Die Kirchen seien „unbarmherzig“, „lebensfremd“ und „diskriminierend“, war häufig der Tenor. Wie sehr haben sich die Kirchen von den Menschen entfernt? Darüber diskutiert Günther Jauch am Sonntagabend mit seinen Gästen.

Köln, 05.02.2013

stern TV - Mittwoch,06.02.2013, 22:15 Uhr - live bei RTL, Moderation: Steffen Hallaschka

"Inselkönig" oder Survival-Loser? Nach seinem Survival-Experiment im thailändischen Dschungel ist Joey Kelly am Mittwochabend im stern TV-Studio zu Gast und erzählt vom harten Kampf gegen Hunger, Einsamkeit und seltene Insekten.

Köln, 01.02.2013

GÜNTHER JAUCH am 03. Februar 2013 um 21:45 Uhr im Ersten

Die Kirchen, nach dem Staat zweitgrößter Arbeitgeber in Deutschland, bestimmen in ihren Einrichtungen die Regeln mehr als üblich. Welche Rolle spielen diese kirchliche Einrichtungen in unserem Sozialstaat? Sind die Sonderregelungen für die Kirchen im Arbeitsrecht noch zeitgemäß? Darüber diskutiert Günther Jauch am Sonntagabend mit seinen Gästen.

Köln, 29.01.2013

stern TV - Mittwoch, 30.01.2013, 22:15 Uhr - live bei RTL. Moderation: Steffen Hallaschka

Mit seiner naiv-ehrlichen Art und kultigen Sprüchen hat sich Joey Heindle in die Herzen der Dschungelcamp-Zuschauer geschlichen und wurde am vergangenen Samstag zum Dschungelkönig gewählt. Am Mittwochabend ist er mit der Zweitplatzierten Olivia Jones zu Gast im stern TV-Studio

Köln, 25.01.2013

GÜNTHER JAUCH am 27. Januar 2013 um 21:45 Uhr im Ersten

Viel Wirbel um den "Herrenwitz": Aus der Kontroverse um den gleichnamigen Artikel über den FPD-Politiker Rainer Brüderle im aktuellen "Stern" ist eine allgemeine Sexismus-Debatte geworden. Wo fängt Sexismus an? Wie alltäglich sind Anzüglichkeiten und Übergriffe gegenüber Frauen? Darüber diskutiert Günther Jauch mit seinen Gästen.

Köln, 22.01.2013

stern TV - Mittwoch, 23.01.2013, 23:15 Uhr - live bei RTL. Moderation: Steffen Hallaschka

21 Monate nachdem ihr Stiefvater sie brutal niedergeschossen hatte, ist Boxerin Rola El-Halabi jetzt wieder in den Ring zurückgekehrt - obwohl die Ärzte nach der Tat keine Prognose hatten abgeben können, ob die zweifache Weltmeisterin im Leichtgewicht jemals überhaupt wieder laufen können würde. Bei stern TV am Mittwochabend spricht sie über ihr unglaubliches Comeback.

Köln, 18.01.2013

GÜNTHER JAUCH am 20. Januar 2013 um 21:45 Uhr im Ersten

Für die Landtagswahl in Niedersachsen gibt es laut Umfragen keinen klaren Favoriten. Doch egal, wie die richtungsweisende Wahl ausgehen wird – jede Partei wird danach über mögliche Konsequenzen auf Bundesebene diskutieren. Im Fokus der Kritik: FDP-Chef Philipp Rösler und SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. Welche Folgen hat das Wahlergebnis für Steinbrück? Bringt Hannover eine Lösung für die Führungskrise in der FDP? Darüber diskutiert Günther Jauch am Sonntagabend mit seinen Gästen

Köln, 15.01.2013

stern TV - Mittwoch, 16.01.2013, 23:15 Uhr - live bei RTL, Moderation: Steffen Hallaschka

Die katholische Kirche hat die seit 2011 laufende Untersuchung des Missbrauchsskandals durch den Kriminologischen Forschungsdienst Niedersachsen vorerst gestoppt - für die Missbrauchs-Opfer ein erneuter Schlag ins Gesicht. "Man spürt diese wahnsinnige Machtlosigkeit. Man wird nur behandelt wie der letzte Dreck", sagt Alexander Probst, ein Missbrauchsopfer. Seit drei Jahren wird er von stern TV begleitet und am Mittwochabend erneut im Studio zu Gast sein