Denn sie wissen nicht, was passiert! Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show

Sender
RTL
Sendestart
August 2018

Soviel Spontaneität und Improvisationstalent wurde dem Unterhaltungs-Trio noch nie abverlangt: Barbara Schöneberger, Günther Jauch und Thomas Gottschalk wissen zu Beginn der Show weder, wer von ihnen den Abend moderieren, noch, wer als Team spielen wird, geschweige denn, gegen welche prominenten Kandidaten sie antreten werden oder wer den Gewinn von 50.000 € im Fall des Sieges erhalten wird.

Eins ist sicher: Das Wasser, in das die drei springen müssen, ist kalt. Verdammt kalt. Keiner hat Kenntnis darüber, in welchen Quiz- und Aktionsrunden sie sich beweisen müssen. Und wie wird sich der/die unwissende Moderator/in schlagen, wenn er/sie völlig unvorbereitet durch die Sendung führen muss?  "Denn sie wissen nicht, was passiert!" Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show" ist Deutschlands erste Show, bei der vorher nicht feststeht, wer sie moderiert. Günther Jauch? Thomas Gottschalk? Barbara Schöneberger? Die Entscheidung fällt zu Beginn einer jeden Sendung. Und dann heißt es, völlig unvorbereitet zu improvisieren. Doch auch die anderen beiden stürzen sich in ein Abenteuer. Sie werden zu Kandidaten. Ohne zu wissen, was passiert. Gegen welche prominenten Gegner treten sie an? Welche Aufgaben müssen sie bewältigen?

Die neue Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show ist Fernsehen ohne Netz und doppelten Boden. Drei absolute Unterhaltungsprofis riskieren den Sprung ins kalte Wasser. Und müssen sich dafür verdammt warm anziehen. Dass sie schwimmen können, weiß jeder. Aber keiner weiß, wie dieses TV-Experiment ausgeht. Niemand ahnt, was da auf die Zuschauer und alle Protagonisten zukommt. Nicht Günther Jauch. Nicht Thomas Gottschalk. Nicht Barbara Schöneberger. Denn sie wissen nicht, was passiert!