Der große Haustiertest

Sender
Sat.1
Sendetermin
  • 05. Mai 2005
  • 01. Mai 2006
Moderation
Länge
135-165 Minuten
Einschaltquoten
Durchschnittlich 3,40 Mio. Zuschauer (ab 3) und 12,4% Marktanteil (14-49)

© Sat.1 / Max KohrWelches Haustier ist schlauer? Hunde oder Katzen? Nagetiere oder Vögel? Oder vielleicht doch die Schildkröten, denen man doch nachsagt, sie sein so langsam? Moderator Kai Pflaume suchte in zwei Live-Shows auf Sat.1 den schlausten tierischen Hausbewohner der Deutschen. Dabei konnten alle Zuschauer zu Hause die witzigen Intelligenztests mit ihren Haustieren durchführen und die Punktestände live in der Sendung mitteilen.

Dass ein kleines Gehirn nicht gleich kleine Intelligenz bedeutet, das wussten auch die prominenten Gäste der Sendungen, die alle in tierischer Begleitung kamen: u.a. Tom Gerhard mit Dackel Bodo, Marco Schreyl mit Schildkröte Sultan und Joy Fleming mit Papagei Enrico. Das Haustier musste sich in der Show einigen witzigen, aber artgerechten Tests unterziehen, die von einer Tierärztin und Comedian Bernhard Hoëcker beurteilt wurden. Nebenbei versorgte Moderator Kai Pflaume die Zuschauer mit viel Wissenswertem rund ums Tier.