Die Grips-Show

Sender
RTL
Ausstrahlungszeitraum
Januar 2002 - Februar 2004
Moderation
Länge
150-180 Minuten
Folgenanzahl
3
Einschaltquoten
Durchschnittlich 7,92 Mio. Zuschauer (ab 3) und 27,2% Marktanteil (14-49)

© RTLDie Grips-Show – Fernsehen zum Staunen. In drei Ausgaben zeigte i&u, wozu das menschliche Gehirn in der Lage ist. In einer Mischung aus Show, Spiel und Talk präsentierte Günther Jauch Gedächtnis-Höchstleistungen. Gehirnakrobaten verblüfften Millionen Zuschauer, wenn sie sich in wenigen Minuten ellenlange Zahlenreihen einprägen und fehlerfrei auswendig wiedergeben mussten. Die 13. Wurzel aus einer hundertstelligen Zahl? Gar kein Problem für das Rechengenie Gert Mittring. Mit Hilfe der Profis schafften es Prominente wie Verona Pooth, nicht für möglich gehaltene Leistungen zu vollbringen.