Wo bist Du?

Sender
Das Erste
Sendetermin
  • 21. Dezember 2015
Moderation
Länge
120 Minuten

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 100.000 Menschen als vermisst gemeldet. In einer bisher einzigartigen Live-Sendung begibt sich Kai Pflaume auf die Suche nach Vermissten und bittet das Fernsehpublikum um Mithilfe.

Bereits vor der Sendung haben sich viele Menschen, die auf der Suche nach vermissten Angehörigen sind, an Kai Pflaume gewandt: "Wo bist Du?" Über viele Wochen und Monate war Kai Pflaume in der ganzen Welt unterwegs - auf der Suche nach den Vermissten. Kein Winkel dieser Welt ist zu entlegen, kein Fall zu heikel. In der Sendung wird Kai Pflaume Menschen zusammenführen, die sich aus den Augen verloren haben oder deren Angehörige spurlos verschwunden sind.

In der Live-Sendung aus Hamburg stellt Kai Pflaume aber auch zahlreiche ungeklärte Vermisstenfälle vor - und ruft Deutschland zur Mithilfe auf. Die Zuschauer können sich aktiv per Telefon oder im Netz einschalten und entsprechende Hinweise geben. Kai Pflaumes größter Herzenswunsch: Möglichst viele Menschen zusammenzuführen!

Datum Sendung
21.12.2015 Wo bist Du?