stern TV

Format
Sendetermin
24. September 2013 - 22:15
Moderation
Sender
RTL

Dubiose Geldanlagen: Systematische Falschberatung bei der Postbank

Die Postbank lockte jahrelang Kunden in riskante Geldanlagen. stern TV berichtete mehrfach über Menschen, die ihr Geld in so genannte Schiffsfonds investierten und am Ende fast alles verloren. Auf Nachfrage der Redaktion hieß es von Seiten der Postbank: "Die Postbank Finanzberatung weist den Vorwurf unlauterer Verkaufspraktiken nachdrücklich zurück." Jetzt liegen der Zeitschrift stern interne Postbank-Unterlagen vor, die beweisen, dass die Bank seit spätestens 2006 von der systematischen Falschberatung tausender Anleger wusste. Im Mai 2006 warnte demnach die Revisionsabteilung vor "wesentlichen Mängeln" in der Kundenberatung. Die Fonds würden in einem Großteil der Fälle überhaupt nicht zur "Anlegermentalität" der Sparer passen. Wie verantwortungslos die größte Privatkundenbank Deutschlands mit ihren Anlegern umgeht: Live bei stern TV.

Neuer Tatverdächtiger im Fall Peggy: Ist ein verurteilter Kinderschänder der Mörder?

Vor zwölf Jahren verschwand die damals neunjährige Peggy aus dem oberfränkischen Lichtenberg. Damals war das Gericht überzeugt, dass der geistig behinderte Ulvi Kulac das Mädchen getötet hat und verurteilte ihn zu lebenslanger Haft. Die Leiche des Mädchens wurde nie gefunden. Im April stellte ein Frankfurter Anwalt einen Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens. Erneut wurde nach der Leiche gesucht - vergebens. Nun steht ein 29-Jähriger unter Verdacht, das Mädchen ermordet zu haben. Holger E. war bereits 2001 kurz ins Visier der Ermittler geraten. "Was, wenn sich die Zeugen im Prozess gegen Ulvi Kulac geirrt haben?", sagt Peggys Mutter Susanne Knobloch. Live bei stern TV spricht sie exklusiv über zwölf Jahre quälende Ungewissheit und weshalb sie nicht mehr weiß, was sie glauben soll.

Filterkaffe, Kaffeepads oder Kapseln: Welcher Automat macht den besten Kaffee?

Ob Filterkaffee, Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato: Kaffee ist das Lieblingsgetränk der Deutschen. Im vergangenen Jahr trank jeder Bundesbürger durchschnittlich 149 Liter Kaffee, das entspricht einem Verbrauch von rund 6,4 Kilo Rohkaffee pro Kopf. Aber mit steigendem Konsum wächst auch der Markt der Kaffeemaschinen: Nespresso, Tassimo, Cafissimo oder Senseo? - Wer soll da noch durchblicken? Klar ist, der deutsche Kaffeetrinker legt Wert auf schnelle und unkomplizierte Zubereitung. Aber qualitativ hochwertig und frisch soll das Ergebnis natürlich schon sein. Stiftung Warentest hat jetzt Pad- und Kapselautomaten getestet. Welche Maschine ist die Beste? Welche hat die bessere Öko-Bilanz? Außerdem: Espresso aus der Kapsel oder Kaffee aus Pads - Welcher schmeckt besser? Oder ist der gute alte Filterkaffee doch am leckersten? stern TV macht den Geschmackstest. Worauf man beim Kaffeemaschinenkauf achten sollte und wie der Kaffee am besten schmeckt, erfahren Sie Mittwochabend live bei stern TV.

"Die Extremtester": Calli und Kelly beim Bullriding-Showdown in Texas

Als "Die Extremtester" sind sie im Wilden Westen unterwegs: Reiner Calmund und Joey Kelly. Der Plan: Joey will beim Bullriding bestehen, der gefährlichsten Sportart der Welt. Calli ist als Coach und Motivator dabei. Die beiden Nachwuchs-Cowboys haben eine Wette abgeschlossen: Mindestens acht Sekunden muss Joey Kelly auf dem Rücken eines Bullen reiten. Schafft er es nicht, kommen die Kelly-Haare ab! Schafft Joey den Achtsekundenritt, muss Calli auf den Rücken des Bullen. Seine ersten, schmerzhaften Rodeo-Erlebnisse hat Joey bereits hinter sich gebracht. Am Ende soll er sich in der Rodeo Arena von Fort Worth, Texas, vor 5000 Zuschauern beweisen. Ob Joey Kelly den Bullenritt schafft - Mittwochabend bei stern TV.