stern TV

26.
Februar 2014
2506
2507
2505
2504
2503
2502
2483
2482
2481
2480
2479
2478
2477
2471
2470
2469
2468
2467
2454
2453
2452
2451
2429
2428
2427
2426
2425
2424
2423
2422
2421
2410
2409
2408
2407
2404
2403
2402
2401
2400
2395
2394
2393
2392
2342
2341
2340
2339
2338
2337
2336
2335
2334
2333
2332
2303
2302
2301
2300
2299
2298
2297
2296
2295
2294
2323
2292
2291
2290
2289
2247
2246
2245
2244
2243
2242
2214
2213
2212
2211
2210
2209
2132
2131
2130
2129
2128
2127
2126
2125
2124
2123
2122
2121
2120
2119
2118
2117
2116
2115
2114
2113
2112
2111
2110
2109
2108
2107
2090
2072
2071
2070
2069
2038
2037
2036
2035
2034
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
1993
1992
1991
1990
1989
1988
2009
2007
2008
1963
1962
1961
1960
1959
1948
1947
1946
1945
1940
1932
1931
1925
1924
1901
1900
1899
1898
1897
1862
1861
1860
1859
1858
1857
1856
1875
1874
1827
1826
1825
1824
1787
1786
1785
1784
1759
1758
1757
1756
1755
1754
1753
1752
1751
1742
1741
1740
1715
1714
1713
1712
1711
1675
1674
1673
1672
1671
1670
1669
1637
1636
1635
1634
1633
1632
1620
1619
1618
1587
1586
1585
1584
1583
1567
1566
1565
1572
1562
1531
1530
1529
1502
1501
1500
1499
1469
1468
1467
1466
1465
1458
1456
1457
1455
1454
1453
1446
1445
1430
1429
1376
1375
1374
1373
1372
1371
1370
1369
1368
1345
1344
1343
1342
1341
1309
1308
1306
1307
1283
1282
1281
1280
1265
1264
1263
1262
1232
1231
1230
1207
1206
1205
1204
1174
1173
1172
1171
1170
1127
1126
1125
1124
1111
1110
1109
1108
1081
1080
1079
1078
1077
1076
1049
1048
1047
1046
1045
1044
1014
1013
998
997
996
995
977
976
975
974
941
940
939
938
919
918
916
915
914
888
887
886
850
849
848
847
802
801
800
799
770
769
768
767
766
755
754
753
752
751
739
738
737
700
699
698
697
660
659
658
636
635
621
604
302
301
300
298
297
294
292
291
498
497
496
495
494
493
492
491
490
489
488
487
486
485
484
483
482
481
480
479
478
477
476
475
stern TV

Billig-Eier vom Discounter: Was bekommen Verbraucher für ihr Geld?

Zehn Eier für 99 Cent: Um die Kunden in ihre Geschäfte zu locken, verkaufen Aldi und Lidl Eier derzeit zu Schleuderpreisen. Doch: Können Verbraucher bei solchen Preisen überhaupt eine artgerechte Haltung der Tiere erwarten? Woher kommen die Billig-Eier? Und was heißt Bodenhaltung? stern TV ist auf Spurensuche gegangen - und zeigt, unter welchen Bedingungen sie produziert werden: Dicht gedrängt stehen die Legehennen in den Ställen, viele sind verletzt, weil der Boden zu großen Teilen aus Beton besteht. Wenn also auf den Verpackungen damit geworben wird, dass die Eier aus Bodenhaltung stammen, hat das nichts mit frei laufenden Hühnern und viel Platz für die Tiere zu tun. Wer schuld ist an den schlechten Haltungsstandards und was Eier kosten müssten, um das zu ändern - darüber diskutiert Steffen Hallaschka mit der Tierschutzbeauftragten des Landes Baden-Württemberg Dr. Cornelie Jäger.

Umsturz in der Ukraine: stern TV trifft Helden vom Maidan

Wer sind die Menschen, deren Bilder während der Revolution in der Ukraine um die Welt gingen? stern TV hat sie in Kiew getroffen - und erzählt ihre Geschichten: die von dem Kosaken Gavrilov, der von der ukrainischen Miliz nackt ausgezogen und misshandelt wurde, von der Krankenschwester, die auf dem Maidan helfen wollte und am Ende selbst schwer verletzt wurde und von dem Familienvater, dessen Körper von Scharfschützen durchschossen wurde und der dann ohne Narkose operiert werden musste, weil er sonst wohl nicht überlebt hätte. Und auch der deutsche Pfarrer Ralf Haska war unter den Demonstranten, als die Gewalt in der Ukraine eskalierte. Denn die evangelische Gemeinde von Kiew, in der er seit 2009 arbeitet, liegt nur 300 Meter vom Maidan entfernt. Die wochenlangen Proteste hat Haska deshalb aus nächster Nähe verfolgt, fast täglich war er selbst vor Ort und hat am Ende in seiner Kirche sogar ein Lazarett für die Verletzten eingerichtet. Wie der Deutsche die Revolution erlebt hat und wie er versucht hat, zu helfen, das erzählt Ralf Haska live bei stern TV. Zu Gast im Studio ist außerdem die frühere Geschäftsführerin der Piratenpartei Marina Weisband. Gemeinsam mit stern TV war die gebürtige Ukrainerin in den Tagen des Umbruchs in ihrer Heimatstadt Kiew unterwegs und hat mit den Oppositionellen gesprochen. Wie sie die revolutionären Veränderungen beurteilt, erklärt sie live im Gespräch mit Steffen Hallaschka.

Gequält und alleine gelassen: Das Leid misshandelter Kinder

Die Zahlen sind erschreckend: Mehr als 200.000 Kinder werden jedes Jahr misshandelt - und in den meisten Fällen passiert das in ihren Familien. Eines der Opfer ist Fabian P. Mit fünf Jahren kam er gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder in eine Pflegefamilie und erlebte dort ein wahres Martyrium. Über zehn Jahre wurde er regelmäßig geschlagen, er musste hungern und wurde tagelang in den Keller gesperrt. Das Jugendamt bekam von all dem nichts mit. Vor drei Jahren schließlich fasste Fabian P. einen Entschluss - und zeigte seine Pflegeeltern an. Doch das Verfahren wurde eingestellt, unter anderem, weil die Taten bereits verjährt waren. Was das für das Opfer bedeutet, wie Fabian damit umgeht und welche Spuren das Erlebte bei ihm hinterlassen hat, darüber spricht er live bei stern TV. Zu Gast im Studio ist außerdem Dr. Saskia Guddat von der Berliner Charité. Die Rechtsmedizinerin und Buchautorin warnt: "Pro Woche versterben in Deutschland drei Kinder an ihren schweren Misshandlungen." Guddat fordert deshalb vor allem eins: Die Gesellschaft muss hinschauen.

Seltene Krankheiten: Wenn es für chronisch Kranke keine Therapie gibt

Schon früh wusste Jana Seifried, dass etwas mit ihr nicht stimmt - auch wenn sie die Ursache für ihre starken Schluckbeschwerden lange nicht kannte. Weil sie keine feste Nahrung zu sich nehmen konnte und sich deshalb fast ausschließlich von Eiscreme, Kartoffelpüree oder Schokolade ernährte, diagnostizierten die Ärzte zunächst eine Essstörung. Den schweren Defekt an ihrer Speiseröhre erkannte zunächst niemand. Erst als die heute 46-Jährige fast verhungert wäre, stellte ein Arzt die richtige Diagnose: Achalasie. Für eine Behandlung war es dann allerdings schon zu spät. Die Speiseröhre war inzwischen so verformt, dass Jana Seifried heute zu 80 Prozent künstlich ernährt werden muss. Ein Einzelfall ist sie damit nicht: In vielen Fällen haben die Patienten eine jahrelange Ärzte-Odyssee hinter sich. Seltene Erkrankungen werden oft einfach nicht erkannt. Dazu kommt, dass sich die Forschung oft nicht lohnt, weil es zu wenige Betroffene gibt. Dass die 12-jährige Lili an der Niemann-Pick-Krankheit leidet, wusste auch lange niemand. Die genetisch bedingte Stoffwechselkrankheit führt dazu, dass die Patienten immer mehr ihrer Fähigkeiten verlieren. Über ihren Leidensweg und darüber, wie schwer es ist, ohne Diagnose zu leben - darüber sprechen Jana Seifried, Lilis Mutter Sabine Fornfeist, der Mediziner Prof. Thorsten Marquardt und Dr. Andreas Reimann von der Allianz seltener Erkrankungen live bei stern TV.

Deutschlands blödeste Ampeln: stern TV-Zuschauer berichten von teurem Irrsinn

Wo steht Deutschlands blödeste Ampel? Ende des vergangenen Jahres hat stern TV-Reporter Hinrich Lührssen von Kreuzungen berichtet, an der die aufgestellten Ampeln überhaupt keinen Sinn machen: Bestes Beispiel war eine Ampel in Dresden, die seit 26 Jahren rot zeigt, 24 Stunden lang. Ein Einzelfall ist das Exemplar aber offenbar nicht. Die stern TV-Zuschauer haben der Redaktion weitere Beispiele für völlig überflüssige Ampeln geschickt, die Wartung jeder einzelnen kostet den Steuerzahler pro Jahr gut 5000 Euro. Wo die Ampeln stehen - stern TV-Reporter Hinrich Lührssen hat sich erneut auf Spurensuche begeben.

Produktion stern TV
Sendetermin
  • 26. Februar 2014 - 22:15
Sender
RTL
Moderation