stern TV

01.
Oktober 2014
2506
2507
2505
2504
2503
2502
2483
2482
2481
2480
2479
2478
2477
2471
2470
2469
2468
2467
2454
2453
2452
2451
2429
2428
2427
2426
2425
2424
2423
2422
2421
2410
2409
2408
2407
2404
2403
2402
2401
2400
2395
2394
2393
2392
2342
2341
2340
2339
2338
2337
2336
2335
2334
2333
2332
2303
2302
2301
2300
2299
2298
2297
2296
2295
2294
2323
2292
2291
2290
2289
2247
2246
2245
2244
2243
2242
2214
2213
2212
2211
2210
2209
2132
2131
2130
2129
2128
2127
2126
2125
2124
2123
2122
2121
2120
2119
2118
2117
2116
2115
2114
2113
2112
2111
2110
2109
2108
2107
2090
2072
2071
2070
2069
2038
2037
2036
2035
2034
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
1993
1992
1991
1990
1989
1988
2009
2007
2008
1963
1962
1961
1960
1959
1948
1947
1946
1945
1940
1932
1931
1925
1924
1901
1900
1899
1898
1897
1862
1861
1860
1859
1858
1857
1856
1875
1874
1827
1826
1825
1824
1787
1786
1785
1784
1759
1758
1757
1756
1755
1754
1753
1752
1751
1742
1741
1740
1715
1714
1713
1712
1711
1675
1674
1673
1672
1671
1670
1669
1637
1636
1635
1634
1633
1632
1620
1619
1618
1587
1586
1585
1584
1583
1567
1566
1565
1572
1562
1531
1530
1529
1502
1501
1500
1499
1469
1468
1467
1466
1465
1458
1456
1457
1455
1454
1453
1446
1445
1430
1429
1376
1375
1374
1373
1372
1371
1370
1369
1368
1345
1344
1343
1342
1341
1309
1308
1306
1307
1283
1282
1281
1280
1265
1264
1263
1262
1232
1231
1230
1207
1206
1205
1204
1174
1173
1172
1171
1170
1127
1126
1125
1124
1111
1110
1109
1108
1081
1080
1079
1078
1077
1076
1049
1048
1047
1046
1045
1044
1014
1013
998
997
996
995
977
976
975
974
941
940
939
938
919
918
916
915
914
888
887
886
850
849
848
847
802
801
800
799
770
769
768
767
766
755
754
753
752
751
739
738
737
700
699
698
697
660
659
658
636
635
621
604
302
301
300
298
297
294
292
291
498
497
496
495
494
493
492
491
490
489
488
487
486
485
484
483
482
481
480
479
478
477
476
475
stern TV

Misshandlungen an Asylbewerbern: Was sich in Flüchtlingsheimen abspielt 

Diese Nachrichten machen fassungslos: In verschiedenen Unterkünften für Flüchtlinge sollen Wachleute die Bewohner misshandelt und gedemütigt haben. Schlagzeilen machte am Wochenende zunächst ein Handy-Video, das einen Fall aus Burbach im Siegerland dokumentiert: Darin ist ein Mann zu sehen, der neben Erbrochenem auf einer Matratze sitzt und unter Androhung von Schlägen gezwungen wird, sich dort hineinzulegen. Für Aufsehen sorgte außerdem ein Handy-Foto, das einen Mann zeigt, der gefesselt am Boden liegt; daneben zwei uniformierte Sicherheitsleute, von denen einer seinen Fuß in den Nacken des Mannes gesetzt hat. Ein Einzelfall ist das Flüchtlingsheim in Burbach damit aber offenbar nicht, auch in Essen und Bad Berleburg soll es solche Übergriffe durch die privaten Wachdienste gegeben haben. Wie kann das sein? Haben die Kontrollen versagt? Wer ist verantwortlich? Und welche Konsequenzen haben die Vorfälle? Darüber spricht Steffen Hallaschka mit Renate Walkenhorst vom Heimbetreiber European Homecare live bei stern TV.

Hauptschule – und dann? Was Jugendliche nach dem Abschluss erwartet

Welche Zukunftschancen haben Jugendliche mit einem Hauptschulabschluss? Können sie ihre Berufswünsche überhaupt realisieren? Oder gehen sie im Wettbewerb um einen Ausbildungsplatz leer aus – und landen am Ende in Hartz IV? stern TV begleitet drei Jugendliche, die in diesem Jahr ihren Abschluss an der Hauptschule gemacht haben, mit der Kamera – und spricht mit ihnen über ihre Pläne und Wünsche für die Zukunft: Die 16-jährige Jenny träumt von einer Ausbildung zur Bürokauffrau, braucht dafür aber die Mittlere Reife. Deshalb hat sich die Mutter eines sieben Monate alten Sohnes entschieden, eine Berufsfachschule zu besuchen. Der 17-jährige Alexandro und der 15-jährige Max dagegen wollen die Schule unbedingt hinter sich lassen - und deshalb erst einmal eine Bäckerlehre machen. Wie sie sich damit fühlen, ob sich ihre Hoffnungen erfüllen und was am Ende aus ihren Träumen wird – die Geschichten der Teenager live bei stern TV. Zu Gast im Studio ist außerdem Gerd Hartmann vom Bildungswerk Hessen, der als pädagogischer Mitarbeiter Jugendliche beim Berufseinstieg unterstützt.

IS-Kämpfer in Syrien: Warum immer mehr Deutsche den Terror unterstützen

Sie sind jung, wollen den Kampf für einen islamischen Gottesstaat unterstützen und kommen immer häufiger auch aus Deutschland: Islamisten, die sich der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) anschließen. Inzwischen sind es hunderte, die zuvor in Deutschland gelebt haben. Doch wer sind die Männer und Jungen, die freiwillig in den Krieg ziehen? stern TV hat Familien in Deutschland getroffen, die Angehörige an die IS verloren haben – so wie Diren D., deren Bruder bei Kämpfen in Syrien ums Leben kam. Seit einigen Jahren schon hatte Merdan sich verändert, entwickelte radikale Ansichten und versuchte auch seiner Schwester vorzuschreiben, wie sie zu leben hat: ohne Alkohol, ohne Schminke, ohne Fernsehen. Auch Ahmet Yilmaz ist verzweifelt, weil er nicht bemerkt hat, dass sein Sohn übers Internet in Kontakt mit Radikalen getreten war – und wohl schon lange plante, in den Dschihad nach Syrien zu ziehen. Seit Mitte September ist der 18-Jährige nun verschwunden. Er verließ morgens das Haus, um in die Schule zu gehen – und kam nie wieder. Wie der Vater mit der Ungewissheit lebt und wie er an der syrischen Grenze selbst nach seinem Sohn gesucht hat, erzählt Ahmet Yilmaz live bei stern TV. Zu Gast im Studio ist außerdem der deutsche Terror-Experte Prof. Peter R. Neumann vom King’s College in London. Mit ihm spricht Steffen Hallaschka über die Gefahr, die in Deutschland von den Islamisten ausgeht.

Moderne Zauberkunst: IPad-Magier Simon Pierro zeigt seine neuesten Tricks

Bei seinen Zaubertricks zieht Simon Pierro keine Kaninchen aus dem Zylinder, er zersägt auf der Bühne keine Frauen und lässt keine Münzen verschwinden. Der 36-Jährige setzt beim Zaubern vielmehr auf modernste Technik. Er ist der Mann mit dem IPad und verblüfft  sein Publikum mit Apps, die wohl jeder gerne hätte: Denn mit ihrer Hilfe zapft er Bier vom Tablet direkt ins Glas, lässt Legosteine aus dem IPad purzeln oder auf wundersame Weise riesengroß werden. Tennisbälle, Eier und neuerdings auch Obst und Gemüse dagegen verschwinden bei Pierros Tricks im IPad. Seine außergewöhnliche Zauberkunst brachte dem studierten Wirtschaftsingenieur inzwischen eine Reihe von hohen Auszeichnungen ein. Und auch bei YouTube erreichte er mit seinen Videos  innerhalb eines halben Jahres fünf Millionen Klicks. Wie alles angefangen hat und wie er zum Zaubern mit dem IPad kam, darüber spricht er mit Steffen Hallaschka live bei stern TV – und zeigt im Studio seine neuesten Tricks.

Nach stern TV-Berichterstattung: Rentner soll Auto zurückbekommen

In den Fall des zwangsgeparkten Audi Cabriolet aus Duisburg scheint Bewegung zu kommen: Ein Jahr lang hatte Heinz-Josef Heistermann vergeblich versucht, das Auto, das er in einer Duisburger Tiefgarage geparkt hatte, zurückzubekommen. Das Problem: Die Stadt hatte die Tiefgarage während eines Urlaubs von Heistermann geschlossen und versiegelt – wegen akuter Einsturzgefahr. Und alle Bemühungen Heistermanns waren umsonst: Er durfte das Auto durfte nicht herausholen. Carsten Thum vom Stadtentwicklungsdezernat hatte dafür vor 14 Tagen den „Stern der Woche“ erhalten. Er kündigte daraufhin an, sich persönlich um die Sache zu kümmern. Was sich seitdem getan hat und ob der Rentner mit seinem Cabriolet nun den bevorstehenden goldenen Oktober genießen kann – die aktuellen Entwicklungen live bei stern TV.

Produktion stern TV
Sendetermin
  • 1. Oktober 2014 - 22:15
Sender
RTL
Moderation