stern TV

25.
Februar 2015
2506
2507
2505
2504
2503
2502
2483
2482
2481
2480
2479
2478
2477
2471
2470
2469
2468
2467
2454
2453
2452
2451
2429
2428
2427
2426
2425
2424
2423
2422
2421
2410
2409
2408
2407
2404
2403
2402
2401
2400
2395
2394
2393
2392
2342
2341
2340
2339
2338
2337
2336
2335
2334
2333
2332
2303
2302
2301
2300
2299
2298
2297
2296
2295
2294
2323
2292
2291
2290
2289
2247
2246
2245
2244
2243
2242
2214
2213
2212
2211
2210
2209
2132
2131
2130
2129
2128
2127
2126
2125
2124
2123
2122
2121
2120
2119
2118
2117
2116
2115
2114
2113
2112
2111
2110
2109
2108
2107
2090
2072
2071
2070
2069
2038
2037
2036
2035
2034
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
1993
1992
1991
1990
1989
1988
2009
2007
2008
1963
1962
1961
1960
1959
1948
1947
1946
1945
1940
1932
1931
1925
1924
1901
1900
1899
1898
1897
1862
1861
1860
1859
1858
1857
1856
1875
1874
1827
1826
1825
1824
1787
1786
1785
1784
1759
1758
1757
1756
1755
1754
1753
1752
1751
1742
1741
1740
1715
1714
1713
1712
1711
1675
1674
1673
1672
1671
1670
1669
1637
1636
1635
1634
1633
1632
1620
1619
1618
1587
1586
1585
1584
1583
1567
1566
1565
1572
1562
1531
1530
1529
1502
1501
1500
1499
1469
1468
1467
1466
1465
1458
1456
1457
1455
1454
1453
1446
1445
1430
1429
1376
1375
1374
1373
1372
1371
1370
1369
1368
1345
1344
1343
1342
1341
1309
1308
1306
1307
1283
1282
1281
1280
1265
1264
1263
1262
1232
1231
1230
1207
1206
1205
1204
1174
1173
1172
1171
1170
1127
1126
1125
1124
1111
1110
1109
1108
1081
1080
1079
1078
1077
1076
1049
1048
1047
1046
1045
1044
1014
1013
998
997
996
995
977
976
975
974
941
940
939
938
919
918
916
915
914
888
887
886
850
849
848
847
802
801
800
799
770
769
768
767
766
755
754
753
752
751
739
738
737
700
699
698
697
660
659
658
636
635
621
604
302
301
300
298
297
294
292
291
498
497
496
495
494
493
492
491
490
489
488
487
486
485
484
483
482
481
480
479
478
477
476
475
stern TV

Schwere Masernwelle in Berlin - Wäre eine Impfpflicht sinnvoll

Vergangene Woche erreichte die schwere Masernwelle in Berlin ihren traurigen Höhepunkt: Ein anderthalbjähriger Junge soll an den Folgen seiner Maserninfektion gestorben sein. Seit Oktober vergangenen Jahres wurden in Berlin bereits 574 Infektionsfälle gemeldet - dreimal mehr als sonst deutschlandweit in einem ganzen Jahr. Der Grund: Viele Eltern lassen ihre Kinder nicht mehr gegen das gefährliche Virus impfen. Welche Folgen das haben kann, das wissen Oxana und Peter Giesbrecht: Obwohl sie ihren kleinen Sohn Micha auf jeden Fall impfen lassen wollen, infiziert sich der Junge im Wartezimmer eines Kinderarztes mit Masern. Mit fünf Monaten ist er damals für eine Impfung noch zu jung. Zunächst scheint es, dass Micha die Infektion ohne Komplikationen übersteht. Doch fünf Jahre später wird aus der vermeintlich harmlosen Infektion eine tödliche Krankheit: Er erkrankt an SSPE, einer Gehirnentzündung, die durch Masernviren ausgelöst wird. Micha kann am Ende nicht mehr laufen und sprechen und fällt schließlich in eine Art Wachkoma. Im Juni 2013 stirbt der Junge an den Folgen der Masernerkrankung - mit 14 Jahren. Auch die kleine Aliana leidet an den Spätfolgen einer Maserninfektion. Als Baby steckt sie sich mit dem Virus an. Mit vier Jahren erkrank Aliana dann an SSPE. "Innerhalb von zwei Monaten hat Aliana alle ihre motorischen Fähigkeiten verloren", erklärt ihre Mutter Mirella Kunzmann. Wäre eine Impfpflicht sinnvoll? Darüber diskutiert Steffen mit Oxana Giesbrecht und Experten live bei stern TV.

Krankmacher Energydrink? - Experten fordern Abgabeverbot an Minderjährig

"Energydrinks haben mich krank gemacht", sagt Simon Schumann. Im Alter von 15 Jahren begann der heute 27-Jährige regelmäßig Energydrinks zu trinken. "Später wollte ich für meine Doppelschichten auf der Arbeit fit und leistungsfähiger beim Sport sein", erklärt er. Aber auch zwischendurch habe er Energydrinks getrunken - weil sie ihm einfach schmeckten. Vier Jahre lang trank Simon Schumann täglich einen Liter der flüssigen Muntermacher, die etwa drei Mal mehr Koffein als zum Beispiel Coca Cola enthalten. Dass er mit Energydrinks seine Niere massiv geschädigt hat, davon ahnte er zunächst nichts. Heute weiß er, sein schwerer Bluthochdruck und der daraus entstandene Nierenschaden ist auf den jahrelangen und hoch dosierten Koffein-Konsum zurückzuführen. Live bei stern TV erklärt Simon Schumann, warum ihn der Konsum von Energydrinks so krank gemacht hat. Außerdem zu Gast: Oliver Huizinga von der Verbraucherorganisation Foodwatch, die ein Verkaufsverbot für Minderjährige durchsetzen will.

Vier Kontinente, 22 Länder, 18.000 Kilometer - Mit dem Fahrrad um die Wel

"Das war die Reise meines Lebens", sagt Felix Starck über seine außergewöhnliche Fahrradtour rund um die Welt. In 365 Tagen legte er knapp 18.000 Kilometer in 22 Ländern und vier Kontinenten zurück. Seit er 16 Jahre alt ist träumt Felix von einer Weltreise mit dem Rad. Jahrelang spart er dafür jeden Cent. Kurz vor dem Startschuss in sein Abenteuer verkauft er seine Habseligkeiten und kündigt Wohnung und Job. Gemeinsam mit einem Freund radelt der damals 23-Jährige im heimischen Herxheim los. Ausgerüstet mit 55 Kilo Gepäck und einer Videokamera will er quer durch Europa nach Asien, Neuseeland, die USA und zurück nach Europa reisen. Aber die Tour ist beschwerlich: Bereits in Europa trennt er sich von seinem Reisepartner und muss sich alleine durchkämpfen. In Asien erlebt er einen schweren Tayfun und wird überfallen. Als er dann noch vom plötzlichen Tod seines Großvaters erfährt, denkt er endgültig ans Aufgeben. Doch "Für Opa. Für die Familie" fährt er weiter. "Ich bin froh, es durchgezogen zu haben" resümiert Felix Starck sein Abenteuer. Was er alles erlebt hat und wie ihn die Reise verändert hat, erzählt er live bei stern TV.

Ersatzmutter für Karakalmädchen Cati: Stubentiger zieht Wildkatze groß

Ohne die Hilfe von Sandra Esche und ihrer Katze Tigres hätte Karakalbaby Cati nicht überlebt. Seit mittlerweile sechs Wochen wohnt der kleine Karakal nun in einer Reihenaussiedlung im Erzgebirge - und fühlt sich dort sichtlich wohl. Dass die kleine afrikanische Wildkatze einen schweren Start ins Leben hatte, davon ist nichts mehr zu spüren. Nach der Geburt war sie von ihrer Mutter verstoßen worden. Für Zoodirektorin Bärbel Scholler war schnell klar: Ohne Ersatzmutter wird Cati sterben. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Schließlich findet das schwache und unterkühlte Wildkatzenbaby bei Sandra Esche, Hauskatze Tigres und ihren Katzenbabys ein neues Zuhause. Welche Schwierigkeiten es dennoch bei der Aufzucht von Wildkatzen gibt, das erklärt Sandra Esche im Gespräch mit Steffen Hallaschka. Außerdem zu Gast in der Sendung: Karakalmädchen Cati, Ziehmutter Tigres und ihre Katzenbabys.

"Ich fress' mich durch!" - Eine Woche kostenlos esse

Probierstände im Supermarkt, Kaffee und Kekse im Autohaus, Sekt auf einer Kunst-Vernissage und kostenlose Häppchen auf Messen: Der deutsche Kunde ist König! - Und deshalb bleibt er auch selten hungrig und durstig. stern TV-Reporter Hinrich Lührssen freut sich über so viel Kundenfreundlichkeit. Sein Motto: "Ich fress' mich durch!". Frühstück, Mittag- und Abendessen, Kaffee und Kuchen, Zwischensnack und Cocktail am Abend? Eine Woche hat der rasende Reporter versucht, ohne Geld in Deutschlands Kundenparadiesen satt zu werden. Ob ihm das gelungen ist und was er dabei erlebt hat und- Live bei stern TV.

Produktion stern TV
Sendetermin
  • 25. Februar 2015 - 22:15
Sender
RTL
Moderation