stern TV

16.
März 2016
2429
2428
2427
2426
2425
2424
2423
2422
2421
2410
2409
2408
2407
2404
2403
2402
2401
2400
2395
2394
2393
2392
2342
2341
2340
2339
2338
2337
2336
2335
2334
2333
2332
2303
2302
2301
2300
2299
2298
2297
2296
2295
2294
2323
2292
2291
2290
2289
2247
2246
2245
2244
2243
2242
2214
2213
2212
2211
2210
2209
2132
2131
2130
2129
2128
2127
2126
2125
2124
2123
2122
2121
2120
2119
2118
2117
2116
2115
2114
2113
2112
2111
2110
2109
2108
2107
2090
2072
2071
2070
2069
2038
2037
2036
2035
2034
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
1993
1992
1991
1990
1989
1988
2009
2007
2008
1963
1962
1961
1960
1959
1948
1947
1946
1945
1940
1932
1931
1925
1924
1901
1900
1899
1898
1897
1862
1861
1860
1859
1858
1857
1856
1875
1874
1827
1826
1825
1824
1787
1786
1785
1784
1759
1758
1757
1756
1755
1754
1753
1752
1751
1742
1741
1740
1715
1714
1713
1712
1711
1675
1674
1673
1672
1671
1670
1669
1637
1636
1635
1634
1633
1632
1620
1619
1618
1587
1586
1585
1584
1583
1567
1566
1565
1572
1562
1531
1530
1529
1502
1501
1500
1499
1469
1468
1467
1466
1465
1458
1456
1457
1455
1454
1453
1446
1445
1430
1429
1376
1375
1374
1373
1372
1371
1370
1369
1368
1345
1344
1343
1342
1341
1309
1308
1306
1307
1283
1282
1281
1280
1265
1264
1263
1262
1232
1231
1230
1207
1206
1205
1204
1174
1173
1172
1171
1170
1127
1126
1125
1124
1111
1110
1109
1108
1081
1080
1079
1078
1077
1076
1049
1048
1047
1046
1045
1044
1014
1013
998
997
996
995
977
976
975
974
941
940
939
938
919
918
916
915
914
888
887
886
850
849
848
847
802
801
800
799
770
769
768
767
766
755
754
753
752
751
739
738
737
700
699
698
697
660
659
658
636
635
621
604
302
301
300
298
297
294
292
291
498
497
496
495
494
493
492
491
490
489
488
487
486
485
484
483
482
481
480
479
478
477
476
475
stern TV

„Europa, schäm dich!“: Norbert Blüm zeltet im Flüchtlingslager Idomeni
Ein Zeichen der Solidarität: „Ich möchte nicht einfach nur so durch das Lager gehen wie ein Tourist. Ich möchte ein Stück Dasein teilen, das Elend teilen.“ Der frühere Bundesarbeitsminister Norbert Blüm ist mit stern TV an die griechisch-mazedonische Grenze gereist und hat zwischen den Flüchtlingen im Auffanglager Idomeni gezeltet. Die unmenschlichen Verhältnisse vor Ort, der Schlamm, die Kälte und der Stacheldraht haben den 80-Jährigen fassungslos gemacht: „Stacheldraht gegen Kinder, nicht gegen Armeen. Das hier ist keine Panzersperre, das ist eine Menschensperre. Europa, schäm dich“, so Blüm. Wie er die Nacht im Auffanglager erlebte und welche Eindrücke er aus Idomeni mitnimmt, berichtet Blüm am Mittwochabend live bei stern TV im Studio. Außerdem äußert er sich zum plötzlichen Aufbruch von etwa 2.000 Flüchtlingen am Montag – ein Flugblatt  mit dem mysteriösen Aufdruck „Kommando Norbert Blüm“ soll den Flüchtlingen den Weg durch den Fluss gewiesen haben.

Zu Gast im Studio wird auch Sophia Maier sein, die als freiwillige Helferin in Idomeni war und zusammen mit den Flüchtlingen am Montag den eiskalten Fluss durchquerte.

 

Ein Leben mit Migräne: Wie eine 17-Jährige gegen die chronischen Schmerzen kämpft
Es ist eine bewegende E-Mail, mit der sich die 17-jährige Felina an die stern TV-storybox wendet: Felina leidet unter Migräne und habe „seit über zehn Jahren keine einzige Sekunde ohne Kopfschmerzen erlebt“, schreibt sie. „Es ist der schlimmste Schmerzzustand, den ein Mensch erleben kann“, so Felina. Deshalb möchte sie, „dass der Begriff ernster genommen wird“. Wie schafft es die Schülerin, mit der Krankheit zu leben? Wie meistert sie ihren Alltag? storybox-Reporter Stefan Uhl hat das Mädchen zu Hause besucht – und mit ihr über ihre bewegende Krankengeschichte gesprochen. Sie war bei unzähligen Ärzten, ist in psychologischer Behandlung, hat alternative Heilmethoden ausprobiert und eine Botox-Behandlung hinter sich – alles ohne wirkliche, langfristige Besserung. Am Mittwoch ist Felina live zu Gast bei stern TV. Außerdem spricht Steffen Hallaschka mit dem Chefarzt des Deutschen Kinderschmerzzentrums Boris Zernikow über den Umgang mit chronischen Schmerzen.

 

7.000 Kilometer mit dem Rad: Die ungewöhnliche Liebesgeschichte von Pikay und Lotta
Dass Liebe keine Grenzen kennt, beweist die Geschichte von Lotta aus Schweden und Pikay aus Indien: Vor 40 Jahren trafen die beiden auf einem Markt im indischen Neu Delhi erstmals aufeinander, als Pikay, der Straßenmaler, ein Bild von Lotta zeichnen sollte. Sofort funkte es zwischen den beiden, es war Liebe auf den ersten Blick. Als Lotta zurück nach Schweden reiste, war für Pikay klar: Er musste seine Lotta wiedersehen und obwohl er nicht genau wusste, wo Schweden eigentlich liegt, machte er sich mit seinem Fahrrad auf den Weg. 7.000 Kilometer bis Europa. Nach viereinhalb Monaten und fünf Fahrrädern erreichte Pikay schließlich Südschweden, wo Lotta ihn erwartete. Heute feiert das ungewöhnliche Paar bereits seinen 39. Hochzeitstag, hat zwei Kinder großgezogen und lebt zurückgezogen in Schweden. Was Pikay auf seiner langen Reise, die er zu großen Teilen mit dem Rad absolvierte, erlebt hat und wie es danach mit den beiden weiterging – am Mittwochabend bei stern TV.

 

„Coupon-König“ gesucht! stern TV kürt den neuen Schnäppchen-Meister
Wenn es darum geht, möglichst günstig einzukaufen, macht Sven Lucka so schnell keiner was vor: Der 32-Jährige aus Mettmann sammelt alle Gutscheine, Rabattmarken und Coupons, die er kriegen kann – und kombiniert sie so geschickt, dass er für seinen Wocheneinkauf am Ende statt 100 Euro nur etwa 40 bis 50 Euro bezahlt. „Im Jahr spare ich so bis zu 4.000 Euro“, sagt Sven Lucka selbst. Doch ist er damit unangefochten Deutschlands „Coupon-König“ oder sind andere noch erfolgreicher beim Schnäppchen machen? stern TV hat die Zuschauer aufgerufen, auf Coupon-Jagd zu gehen – die erfolgreichsten werden zusammen mit Sven Lucka am Mittwoch bei Steffen Hallaschka zu Gast sein. Was haben sie eingekauft, was davon brauchen sie, wie viel sparen sie tatsächlich? Und wer wird am Ende „Coupon-König“ werden? Die Auflösung – Mittwochabend bei stern TV.

 

Produktion stern TV
Sendetermin
  • 16. März 2016 - 22:15
Sender
RTL
Moderation