stern TV

19.
April 2017
2342
2341
2340
2339
2338
2337
2336
2335
2334
2333
2332
2303
2302
2301
2300
2299
2298
2297
2296
2295
2294
2323
2292
2291
2290
2289
2247
2246
2245
2244
2243
2242
2214
2213
2212
2211
2210
2209
2132
2131
2130
2129
2128
2127
2126
2125
2124
2123
2122
2121
2120
2119
2118
2117
2116
2115
2114
2113
2112
2111
2110
2109
2108
2107
2090
2072
2071
2070
2069
2038
2037
2036
2035
2034
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
1993
1992
1991
1990
1989
1988
2009
2007
2008
1963
1962
1961
1960
1959
1948
1947
1946
1945
1940
1932
1931
1925
1924
1901
1900
1899
1898
1897
1862
1861
1860
1859
1858
1857
1856
1875
1874
1827
1826
1825
1824
1787
1786
1785
1784
1759
1758
1757
1756
1755
1754
1753
1752
1751
1742
1741
1740
1715
1714
1713
1712
1711
1675
1674
1673
1672
1671
1670
1669
1637
1636
1635
1634
1633
1632
1620
1619
1618
1587
1586
1585
1584
1583
1567
1566
1565
1572
1562
1531
1530
1529
1502
1501
1500
1499
1469
1468
1467
1466
1465
1458
1456
1457
1455
1454
1453
1446
1445
1430
1429
1376
1375
1374
1373
1372
1371
1370
1369
1368
1345
1344
1343
1342
1341
1309
1308
1306
1307
1283
1282
1281
1280
1265
1264
1263
1262
1232
1231
1230
1207
1206
1205
1204
1174
1173
1172
1171
1170
1127
1126
1125
1124
1111
1110
1109
1108
1081
1080
1079
1078
1077
1076
1049
1048
1047
1046
1045
1044
1014
1013
998
997
996
995
977
976
975
974
941
940
939
938
919
918
916
915
914
888
887
886
850
849
848
847
802
801
800
799
770
769
768
767
766
755
754
753
752
751
739
738
737
700
699
698
697
660
659
658
636
635
621
604
302
301
300
298
297
294
292
291
498
497
496
495
494
493
492
491
490
489
488
487
486
485
484
483
482
481
480
479
478
477
476
475
stern TV

 

Trotz neuer Beweise: Jens Söring bleibt auch nach fast 31 Jahren in Haft

Nach fast 31 Jahren Haft muss Jens Söring seine Hoffnung auf Freilassung erneut begraben – trotz neuer Beweise. Ein gerichtsmedizinisches Institut hat nun zwar bestätigt, dass die Blutspuren vom Tatort, die jahrelang Jens Söring zugeordnet wurden, nicht von ihm stammen. Und: Es wurden Spuren eines weiteren Unbekannten entdeckt. Aber seine mögliche Freilassung auf Bewährung wurde dennoch abgelehnt – zum nunmehr zwölften Mal. „Das hat mich sehr wütend gemacht“, sagte Söring danach in einem Interview mit stern TV. Der deutsche Diplomatensohn wurde 1990 von einem US-Gericht zu zweimal lebenslänglich verurteilt, weil er die Eltern seiner ersten Freundin Elizabeth Haysom getötet haben soll. "Alles war ein abgekartetes Spiel, ich hatte nie die geringste Chance", heißt es in Briefen von Jens Söring, der bis heute beteuert, den Mord an dem Ehepaar aus Virginia nicht begangen zu haben. Wie Jens Söring seit Jahren dafür kämpft, doch noch frei zu kommen und was er zu den neuen Erkenntnissen sagt - die ganze Geschichte Mittwoch live bei stern TV.

 

Mit Bein-Prothese zum Star bei „Let’s Dance“:  Was Heinrich Popow zu seinem Erfolg sagt

Sein großes Ziel hat Heinrich Popow bereits erreicht: Der Paralympics-Athlet, dem als Kind ein Bein amputiert werden musste, wollte mit seiner Teilnahme bei „Let‘s Dance“ vor allem dazu beitragen, „Berührungsängste und den Ekel vor der Amputation abzubauen.“ Und tatsächlich avancierte der 33-Jährige schnell zum Publikumsliebling. Vor allem mit einem Tanz über sein eigenes Leben, rührten Popow und seine Tanzpartnerin Anfang April sowohl Publikum als auch Jury zu Tränen. „Was ihr mit uns macht, ist kaum zu beschreiben“, sagte Moderatorin Sylvie Meis nach dem Auftritt. Wie Heinrich Popow mit seinem Erfolg anderen Amputierten Mut machen will und wie der Sport seinem Leben einen neuen Sinn gegeben hat – darüber spricht er Mittwochabend live bei stern TV.

 

Nach Fruchtwasserembolie: Wie Andrea Dahm ihr Leben ohne Hände und Füße meistert

Bis zur Geburt ihrer zweiten Tochter war das Leben von Andrea Dahm nahezu perfekt. Die 38-Jährige ist glücklich verheiratet, erfolgreich im Job - und bis dahin kerngesund. Doch während des geplanten Kaiserschnitts erleidet Andrea Dahm eine Fruchtwasserembolie und infolge schwerer Komplikationen müssen der jungen Mutter beide Hände und Füße amputiert werden. „Ich hatte ein wahnsinniges Pech, die Folgen, die ich habe, sind selten“, sagt Andrea Dahm. Dass – wie in ihrem Fall – während der Geburt Fruchtwasser in die Blutbahn der Mutter gelangt, passiert statistisch gesehen nur einmal auf 20.000 Geburten - und endet in der Regel tödlich. Auch Andrea Dahm entgeht dem Tod nur knapp: Sie hat starke innere Blutungen, erleidet mehrfach einen Herzstillstand und muss reanimiert werden. Am Ende können die Ärzte zwar ihr Leben retten, nicht allerdings ihre Füße und Hände. Doch: Andrea Dahm gibt nicht auf. Wie sie es schafft, sich ins Leben zurück zu kämpfen und trotz allem eine unglaubliche Lebensfreude auszustrahlen – darüber spricht Steffen Hallaschka live bei stern TV mit  Andrea Dahm, ihrem Mann Roland und Heinrich Popow.

 

„Life Hacks“ auf dem Prüfstand: Wie zwei Youtuber ihre Fans begeistern

Wie kommt man ohne Kleingeld oder passenden Chip an einen Einkaufswagen? Kriegt man eine Taschenlampe zum Leuchten, auch wenn die passenden Batterien fehlen? Und wie bringt man eine zerkratzte CD wieder zum Laufen? Im Internet finden sich unzählige Videos mit originellen Lösungen für diese und andere Alltagsprobleme – so genannte „Life Hacks“. Doch was taugen die eigentlich? Auch Kim Unger und Felix Michels stellen sich in ihren Videos genau diese Frage – und begeistern mit den Antworten ihre Fans bei Youtube. Die beiden Jungstars der Szene geben nicht nur selbst praktische Tricks. Sie prüfen vor allem andere „Life Hacks“ auf ihre Alltagstauglichkeit.  "Wir zeigen den Zuschauern, ob es funktioniert oder voll der Bullshit ist“, sagt Felix. Auch live bei stern TV werden sie einige der Alltagstricks präsentieren.

 

Plötzlich Tierpapa: Wie Michael Quetting sein Leben für sieben Gänsebabys komplett verändert

Dass sieben kleine Graugänse sein Leben so auf den Kopf stellen könnten, hätte Michael Quetting niemals für möglich gehalten. Doch tatsächlich ändert sich für den Laborleiter alles, als er für ein wissenschaftliches Projekt eine Gruppe Küken in seine Obhut nimmt: „Ich hatte elf Wochen lang bis auf die Tiere fast keine sozialen Kontakte“, erzählt der 43-Jährige rückblickend. Denn um sich rund um die Uhr um die Tierbabys kümmern zu können, zieht der Familienvater mit ihnen in einen Wohnwagen. Er geht täglich mit ihnen schwimmen und lernt sogar, mit den Gänsen zu kommunizieren. „Jeden Abend haben sie nach mir gerufen. Erst wenn ich zurückgerufen habe, sind sie eingeschlafen“, erzählt Quetting. „Das war ein unglaubliches Gefühl.“ Wie es ihm am Ende sogar gelungen ist, die Gänseschar auf das Fliegen vorzubereiten und gemeinsam mit ihnen abzuheben - darüber spricht Michael Quetting am Mittwoch live bei stern TV.   

Produktion stern TV
Sendetermin
  • 19. April 2017 - 22:15
Sender
RTL
Moderation