stern TV

11.
Oktober 2017
2342
2341
2340
2339
2338
2337
2336
2335
2334
2333
2332
2303
2302
2301
2300
2299
2298
2297
2296
2295
2294
2323
2292
2291
2290
2289
2247
2246
2245
2244
2243
2242
2214
2213
2212
2211
2210
2209
2132
2131
2130
2129
2128
2127
2126
2125
2124
2123
2122
2121
2120
2119
2118
2117
2116
2115
2114
2113
2112
2111
2110
2109
2108
2107
2090
2072
2071
2070
2069
2038
2037
2036
2035
2034
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
1993
1992
1991
1990
1989
1988
2009
2007
2008
1963
1962
1961
1960
1959
1948
1947
1946
1945
1940
1932
1931
1925
1924
1901
1900
1899
1898
1897
1862
1861
1860
1859
1858
1857
1856
1875
1874
1827
1826
1825
1824
1787
1786
1785
1784
1759
1758
1757
1756
1755
1754
1753
1752
1751
1742
1741
1740
1715
1714
1713
1712
1711
1675
1674
1673
1672
1671
1670
1669
1637
1636
1635
1634
1633
1632
1620
1619
1618
1587
1586
1585
1584
1583
1567
1566
1565
1572
1562
1531
1530
1529
1502
1501
1500
1499
1469
1468
1467
1466
1465
1458
1456
1457
1455
1454
1453
1446
1445
1430
1429
1376
1375
1374
1373
1372
1371
1370
1369
1368
1345
1344
1343
1342
1341
1309
1308
1306
1307
1283
1282
1281
1280
1265
1264
1263
1262
1232
1231
1230
1207
1206
1205
1204
1174
1173
1172
1171
1170
1127
1126
1125
1124
1111
1110
1109
1108
1081
1080
1079
1078
1077
1076
1049
1048
1047
1046
1045
1044
1014
1013
998
997
996
995
977
976
975
974
941
940
939
938
919
918
916
915
914
888
887
886
850
849
848
847
802
801
800
799
770
769
768
767
766
755
754
753
752
751
739
738
737
700
699
698
697
660
659
658
636
635
621
604
302
301
300
298
297
294
292
291
498
497
496
495
494
493
492
491
490
489
488
487
486
485
484
483
482
481
480
479
478
477
476
475
stern TV

 

Zwischen überlasteten Richtern und Abschiebestopps: Wie Asylverfahren deutsche Gerichte lähmen

Die Union hat sich geeinigt: Pro Jahr sollen künftig nur noch maximal 200.000 Menschen nach Deutschland einwandern dürfen. Außerdem sollen Ausreisepflichtige konsequenter als bisher abgeschoben werden – denn bis Ende August wurden in diesem Jahr nur 13.049 angeordnete Abschiebungen auch tatsächlich durchgeführt. Jens Gnisa, Vorsitzender des Deutschen Richterbundes, sieht darin ein Systemproblem: „Man muss sich entscheiden: Behalten wir die Menschen auf Dauer hier, müssen sie  einen richtigen Aufenthaltstitel bekommen. Müssen sie nach Hause, darf sich die Rückführung nicht verzögern“. Ein weiteres Problem: Die Gerichte sind überlastet, allein im zweiten Quartal des Jahres 2017 haben knapp 80.000 abgelehnte Asylbewerber gegen die Ablehnung geklagt. „Die Belastung hat sich in den letzten Jahren extrem erhöht. Man kommt hier an seine Grenzen“, sagt Nicola Haderlein, die am Verwaltungsgericht Düsseldorf über Asylverfahren entscheidet. stern TV hat die Richterin in ihrem Arbeitsalltag begleitet. Welche Schwierigkeiten es bei deutschen Asylverfahren gibt und wie sich die Probleme lösen lassen könnten, darüber spricht Steffen Hallaschka am Mittwoch live mit Jens Gnisa und Felix Banaszak von den Grünen.

 

Sensations-Gold: Turnweltmeisterin Pauline Schäfer live bei stern TV

Es ist das erste deutsche WM-Gold einer Kunstturnerin seit 30 Jahren: Mit einem triumphalen Erfolg am Schwebebalken hat Pauline Schäfer am vergangenen Sonntag Turngeschichte geschrieben. Dass sie tatsächlich den Weltmeistertitel gewonnen hat, kann die 20-Jährige selbst immer noch nicht fassen: „Das wird wohl noch ein paar Tage dauern, bis ich das realisiere”, sagt die Chemnitzerin, die die Jury auch mit ihrem selbst erschaffenen Element, dem „Schäfer“-Salto, überzeugte. Wie sehen die ersten Tage nach dem überraschenden Sieg für Pauline Schäfer aus? stern TV hat die Kunstturnerin direkt nach ihrer Ankunft in Deutschland getroffen und beim Wiedersehen mit ihrer Familie begleitet. Was ihr die Goldmedaille bedeutet und wie es für Pauline Schäfer in der nächsten Zeit weitergeht – darüber spricht die Weltmeisterin am Mittwoch live bei stern TV.

 

Von der „Höhle der Löwen“ zu Aldi: Wie gut ist der flüssige Displayschutz wirklich?

Sie gilt als das neue Wundermittel in Sachen Displayschutz: Die Flüssigkeit „ProtectPax“. Bekannt aus der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gibt es das Mittel aus der Nanotechnologie in dieser Woche auch beim Discounter Aldi zu kaufen. Dabei soll alles ganz einfach sein: Die Flüssigkeit wird auf das Smartphone-Display aufgetragen und anschließend soll nicht einmal ein Hammer den Bildschirm zerbrechen können. Angeblich soll „ProtectPax“ das Display sechsmal robuster machen als herkömmliche Schutzfolien. Doch hält der Kleister, was er verspricht? stern TV hat das Mittel genauer unter die Lupe genommen und macht am Mittwoch live im Studio den Härtetest.

 

Außerdem in der Sendung:

210.000 Euro Steuergelder: Ein Radweg führt ins Nirgendwo

Gefangen im Inselparadies Dominica: Wie Apnoetaucherin Anna von Boetticher Hurrikan Maria erlebte

Produktion stern TV
Sendetermin
  • 11. Oktober 2017 - 22:15
Sender
RTL
Moderation