Steven Gätjen

Für eine Autogrammkarte senden Sie bitte einen mit Ihrer Adresse beschrifteten und frankierten Rückumschlag an:

Bigger Fish Management & PR
Steven Gaetjen
Gothaer Str.4
10823 Berlin

© ZDF/Johanna Brinckman
Steven Gätjen

Er präsentiert die ZDF-Familienshow "4 geben alles!" und die Jubiläumsausgabe des Klassikers "1, 2 oder 3": Steven Gätjen

Steven Gätjen wird am 25.09.1972 in Phoenix (USA) geboren.

Nach seinem Volontariat beim Hamburger Sender „OK Radio“ arbeitet Gätjen zunächst bei MTV in London: Dort ist er von 1996 bis 1999 als Moderator und Redaktionsleiter tätig.

Auch in Deutschland ist Gätjen danach in zahlreichen TV-Formaten zu sehen: So präsentiert er auf Pro 7 von 1999 bis 2001 das Boulevard-Magazin „taff“ und von 2004 bis 2009 die „Disney Filmparade“. Für den Sportsender „Arena“ steht er  von 2006 bis 2007 als Bundesliga-Reporter vor der Kamera.

Seit 2000 moderiert Gätjen außerdem  internationale Filmpremieren und Kinoevents sowie diverse Galas und Veranstaltungen: Er berichtet in dieser Zeit mehrfach als Oscar-Live-Reporter vom Roten Teppich in Hollywood und präsentiert unter anderem den „Bayerischen Fernsehpreis“, die „Jupiter Awards“ und den „Laureus Medien Award“. 

Auch als Moderator von Live-Show-Events macht sich Gätjen einen Namen: Seit 2011 präsentiert er auf Pro 7  „Schlag den Raab“, „Schlag den Star“, und die „Wok-WM“. Im Jahr 2012 moderiert er außerdem den Vorentscheid für den Eurovision Song Contest „Unser Star für Baku“ (Pro 7).

Auch große ZDF-Shows wie „Die versteckte Kamera – Prominent reingelegt!“, „I can do that!“, „Deutschlands Superhirn“ und die neue Familienshow „4 geben alles!“ werden ab 2016 von Steven Gätjen präsentiert.