Klein gegen Groß - Folge 26

16.
Dezember 2017
2473
2455
2391
2376
2356
2319
2241
2139
2138
2074
2039
2024
1922
1873
1839
1799
1649
1593
1537
1484
1348
1316
1242
1152
1012
949
909
613
595
Klein gegen Groß - Folge 26

Klein gegen Groß Folge 26

Kai Pflaume lädt zu einer neuen Ausgabe der erfolgreichen ARD/ORF-Familienshow "Klein gegen Groß" ein. Als prominente Gäste treten unter anderem Schauspieler Henning Baum, die zweifache Olympiasiegerin Katarina Witt, Moderator Günther Jauch, Schauspieler Hans Sigl, sowie Extremsportler Joey Kelly, der ehemalige Skispringer Thomas Morgenstern, die Turner Fabian Hambüchen und Lukas Dauser, der Schachgroßmeister Anatoli Karpow, wie auch Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg gegen die kleinen Herausforderer an. Auf dem Programm stehen folgende Duelle:

 

  1. Das Klimmzug-Duell

Markus (9) gegen Henning Baum: Wer schafft in einer Minute mehr Klimmzüge an einem Gabelstapler?

Markus ist neun Jahre alt und kommt aus Tirol. Der energiegeladene Österreicher trainiert fünf Mal die Woche im Leistungszentrum und hat am meisten Spaß bei sämtlichen Kraftübungen. Dementsprechend verfügt er bereits über eine für sein Alter überdurchschnittliche Kraft, so dass Klimmzüge für ihn gar kein Problem darstellen. Gepaart mit seinem ausgeprägten Durchhaltevermögen, ist er der perfekte Herausforderer für dieses Duell.

Der durchtrainierte Schauspieler Henning Baum liebt den Sport und geht beim Training gerne an seine Grenzen. An einer Stange, die von einem Gabelstapler bis zu sechs Metern in die Höhe gezogen wird, müssen die beiden Duellanten dabei kraftraubende Klimmzüge absolvieren. Wer schafft mehr davon: Kraftpaket Henning Baum oder der kleine Turner Markus?

 

  1. Das Schach-Duell

Adam (9) gegen Anatoli Karpow: Wer erkennt mehr WM-Schachpartien nur anhand ihrer Schlussstellungen?

Der neunjährige Adam lebt mit seiner Familie in Gänserndorf in Österreich. Mit nur vier Jahren brachte sein Vater ihm das Schachspielen bei. Nun ist es seine große Leidenschaft geworden und er verzeichnet bei Wettkämpfen Erfolge. Er nimmt sogar schon an Europameisterschaften und Weltmeisterschaften teil. Sein großer Wunsch ist es Großmeister zu werden.

Sein Gegner ist kein geringerer als Schachgroßmeister Anatoli Karpow. Auch er spielt Schach seit seinem vierten Lebensjahr. Von 1975 bis 1985 war der Russe Schach-Weltmeister. Wer setzt wen in diesem Duell schachmatt?

 

  1. Das Doppelschwung-Duell

Jule & Lara (11) gegen Fabian Hambüchen und Lukas Dauser: Wer macht mehr Hangschwünge?

Die elfjährigen Zwillinge Jule und Lara leben mit ihren Eltern und ihrer großen Schwester in Mühlheim an der Donau. Die beiden sehen sich zum Verwechseln ähnlich und machen alles zusammen. Die zwei Sportskanonen turnen seit sieben Jahren im Verein und probieren auch sonst sämtliche Sportarten aus.

Ihre Gegner sind die Turner Fabian Hambüchen und Lukas Dauser. Hambüchen holte 2016 olympisches Gold und hat sich schon mehrfach Duellen bei „Klein gegen Groß“ gestellt. Dauser gewann 2017 Silber bei der Europameisterschaft und hat sogar eine eigene Übung am Barren erfunden! Im Duell werden die Zwillinge und die Turnprofis an der Reckstange Hangschwünge mit halber Drehung machen – so viele wie möglich in einer Minute. Welches Pärchen schafft mehr?

 

  1. Das Flüsse-Duell

Ellen (12) gegen Günther Jauch: Wer kennt sich besser mit Flüssen aus?

Ellen ist zwölf Jahre alt und lebt mit ihren Eltern und ihrer kleinen Schwester in Biberach an der Riß. Ihre Mutter ist Chinesin, ihr Vater Deutscher – geboren ist Ellen jedoch in den USA, wo sie die ersten anderthalb Jahre ihres Lebens verbracht hat. Ellen schwimmt viermal die Woche und nimmt regelmäßig an Wettbewerben teil. Sie ist sehr wissbegierig und liest dicke Bücher in wenigen Stunden durch. Ihre Leidenschaft ist Geografie, insbesondere die Flüsse haben es ihr angetan. Wenn sie groß ist, möchte sie gern Erdkundelehrerin werden – oder Chemikerin, so wie ihre Eltern.

Ellen tritt gegen den beliebtesten Showmaster Deutschlands an: Günther Jauch besitzt ein riesiges Allgemeinwissen und kennt sich auch mit Geografie bestens aus. Im Duell müssen die Kandidaten Flüsse nur anhand des Flusslaufes erkennen und dazu die Länder benennen durch die die Flüsse fließen. Wer behält hier Oberwasser?

 

  1. Das Hundeschlitten-Duell

Leonie (7) gegen Joey Kelly: Wer ist der wahre Hundeflüsterer und bezwingt den Parcours durch den Schnee mit seinem Schlitten schneller?

Die siebenjährige Leonie lebt mit ihren Eltern in Burg in Schleswig-Holstein. Ihre Familie hat eine eigene Schlittenhundefarm, daher auch Leonies ungewöhnliches Hobby: Hundeschlittenrennen fahren! Schon mit vier Jahren bestritt Leonie ihr erstes Rennen und landete auf Anhieb auf dem zweiten Platz bei den Nordamerikanischen Meisterschaften. Ein Jahr später wurde sie Weltmeisterin in ihrer Altersgruppe, gemeinsam mit ihrer Hündin „Elsa“. Bei „Klein gegen Groß“ wird sie sich nun einem ganz besonderen Duell stellen.

Ihr Gegner ist kein geringerer als Extrem- und Ausdauersportler Joey Kelly – ob sengende Hitze oder klirrende Kälte: Kelly liebt extreme Herausforderungen! Bei einer Expedition zum Südpol kämpfte Kelly sich zu Fuß über eine Strecke von 400 Kilometern – bei Temperaturen bis zu -30 Grad. Beim Schlittenhunderennen in Alaska bewies Kelly, was er auf dem Schlitten drauf hat. Doch wird er auch bei „Klein gegen Groß“ auf dem Hundeschlitten eine gute Figur machen?

 

  1. Das Bauchmuskel-Duell

Tjark (13) gegen Thomas Morgenstern: Wer macht mehr Sit-Ups an einem Boxsack?

Tjark ist dreizehn Jahre alt und wohnt mit seiner kleinen Schwester und seinen Eltern in Lunden in Norddeutschland. Der sportbegeisterte Siebtklässler hat vor vier Jahren mit Karate begonnen, trainiert zudem Boxen und ist Teil einer Kickbox-Mannschaft. Er trainiert schon mit Erwachsenen und kann mit deren Leistung super mithalten.

Sein Gegner Thomas Morgenstern, der ehemalige Skispringer aus Österreich, ist motiviert und durchtrainiert. Im Duell geht es um Stabilität und Ausdauer: Wer schafft mehr Sit-Ups, während er an einem Boxsack hängt?

 

  1. Das Eiskunstlauf-Duell

Kiara (12) gegen Katarina Witt: Wer erkennt mehr bekannte Küren nur anhand einer Schrittfolge?

Kiara ist zwölf Jahre alt und lebt mit ihrer Familie in Bad Dürkheim. Seit ihrem sechsten Lebensjahr steht Kiara auf dem Eis und kann nicht genug von Pirouetten und Sprüngen bekommen. Zu ihrem Glück befindet sich eine Eishalle direkt neben ihrer Schule, weshalb es problemlos möglich ist, ihre Leidenschaft in den Alltag zu integrieren.

Im Duell wird das Nachwuchssternchen gegen ihr großes Vorbild antreten: Katarina Witt. Die Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin im Eiskunstlaufen hat ihr Können auf dem Eis schon mehrfach bewiesen. Doch erkennt sie auch sämtliche Küren der großen Eislauf-Stars nur anhand ihrer Schlittschuhbewegungen?

 

  1. Das Mini-Kart-Duell

Alena (9) gegen Nico Rosberg: Wer durchfährt einen Hindernisparcours mit einem Mini-Kart schneller?

Alena ist die Älteste von vier Geschwistern und wohnt mit ihrer Familie in Bad Laasphe. Ihr wurden die Gene für den Motorsport bereits in die Wiege gelegt. Ihre Eltern fahren beide Kart und seit einer Saison ist auch Alena dabei und feiert bereits einige Erfolge. Im Duell wird sie ihr fahrerisches Können gegen keinen geringeren als den Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg unter Beweis stellen! Alena gegen Nico Rosberg in einem winzigen Mini-Kart! Wer wird den Hindernisparcours schneller durchfahren?

 

  1. Das Schrottauto-Duell

Neal (11) gegen Hans Sigl: Wer erkennt mehr Automarken und -modelle nur anhand  verschrotteter, zu Würfeln gepresster Autos?

Der elfjährige Neal ist ein kleiner Autoexperte. Er beschäftigt sich mit Autos seit er denken kann. Sein Kinderzimmer quillt von Miniatur-Autos und Fachbüchern nur so über. Zudem schaut Neal sehr gerne Autosendungen im Fernsehen. In der Garage schrauben er und sein Vater mit großer Leidenschaft an Oldtimern herum.

Im Duell wird der kleine Autonarr gegen den Schauspieler Hans Sigl antreten. Früher wollte der Österreicher Sigl Rallye-Fahrer werden und fuhr nicht nur Auto, sondern auch Motorrad. Doch wer hat das bessere Auge, wenn es darum geht aus zusammengepressten Schrottwürfeln Autos zu erkennen? 

Produktion Klein gegen Groß
Sendetermin
  • 16. Dezember 2017 - 20:15
Sender
Das Erste
Moderation
Studio